· 

Titelschutz - es geht los

Seit dem 8. März wird der Titel unserer kleinen Geschichte, "Die Reise der kleinen Tortuga", auf www.titelschutz.ch in der Liste der geschützten Titel erscheinen - damit haben wir unser Urheberrecht auf Text und Titel angemeldet und können endlich in die Öffentlichkeitsarbeit starten.

 

Ihr könnt der kleinen Tortuga jetzt auch auf Instagram folgen und werdet so immer über brandneue Nachrichten rund um die Reise auf dem Laufenden gehalten. Außerdem könnt ihr euch für folgende Große Meilensteine einmal warm machen, denn wenn sie erst erreicht sind, können wir es gar nicht abwarten, mit euch zu feiern!

 

  • Crowdfunding Kampagne bei startnext.de: Ende April startet unser Fundraising - einfach nur so oder gegen Geschenke kannst Du zu einem Teil dieser Bewegung werden. Wir zählen auf Dich und Deine Freunde!
  • Unternehmensgründung: Um mit dem Geld verantwortungsbewusst umgehen zu können und als gemeinsame Front auftreten zu können, werden wir in absehbarer Zeit unter dem Firmennamen "Die kleine Tortuga" ein Unternehmen gründen, welches dann 25 % der monatlichen Einkünfte an wechselnde Organisationen und Forschungseinrichtungen spendet, die die Pein der Meere und ihrer Bewohner bekämpfen.
  • Miri reist für uns nach China und startet einen Testballon mit einem Workshop auf Englisch über Nachhaltigkeit und Kinderbücher
  • Erstes gedrucktes Exemplar von Tortuga - wir rechnen spätestens im Juli, allerspätestens im September damit. Stay tuned!
  • Funding-Ziel erreicht! Sollten wir die 25 000 Euro erreichen, planen wir, bereits im September einen Transporter zu erwerben, mit dem wir Bücher ausliefern können und Dienstfahrten machen können. Des Weiteren soll der Van über den Winter ausgebaut werden, sodass wir ihn ab März 2020 nutzen können, um an der Küste Spaniens und Frankreichs herumzureisen, und unsere spanischen und französischen Übersetzungen in Surfshops, Souvenirläden und Touristeninformationen zu etablieren.
  • Ab spätestens September und damit perfekt zum Beginn der kalten Jahreszeit ist die Reise der kleinen Tortuga dann hoffentlich im Buchhandel erhältlich.

Der Müll muss raus aus unseren Meeren, gemeinsam müssen wir uns wehren.

 

Wir sind wahnsinnig aufgeregt und freuen uns über jeden, der uns auf unserem weiteren Wege begleitet.

Aloha - Jessi und Miri

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"Die Reise der kleinen Tortuga" ist Gedankengut der Mitwirkenden an dem Kleingruppen-Projekt im Rahmen des Seminars "Peacebuilding and Global Citizen Education" der Fachrichtung Erziehungs- und Bildungswissenschaften an der Universität Hamburg. Der Titel und damit verbunden auch der Inhalt der Geschichte sind urheberrechtlich geschützt.

Klimaneutral gedruckt mit Bio-Farben auf 100 % Recyclingpapier.

www.dieumweltdruckerei.de